Widder 2019 ( 21. März bis 20. April ) 

 

Wo ein Wille, da ein Weg – 2019 tut sich Etwas, also immer am Ball bleiben

Vitalität und Wohlbefinden sind auf Ihrer Seite. Ein großes Quäntchen Glück und die stimulierenden Rhythmen der Venus sorgen für ein abwechslungsreiches Jahr mit einem Hauch Erotik. Saturn, als Hüter der Schwelle wird Ihnen kein zügelloses Verhalten gestatten. Uranus verlässt ihr Tierkreiszeichen und nimmt dabei revolutionären Wind aus den Segeln. Dadurch kommen Sie in etwas ruhigere Gefilde. Sie werden neue Wege gehen, günstige Gelegenheiten beim Schopf packen und Ihre schillernde Ausstrahlung gezielt einsetzen. Sie leben auch 2019 im Augenblick, lieben die Herausforderung und müssen darauf achten, nicht unüberlegt zu handeln.

 

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Uranus macht sie unruhig, Mars bringt den richtigen Schwung. Da wollen Sie die Liebe leben und das schon zu Beginn des Jahres. Eine wahre Herausforderung für jede Partnerschaft. Singles bewegen sich auf Freiers Füßen. Diese Damen und Herren werden jetzt nichts anbrennen lassen. Ihre Ausstrahlung ist gigantisch und auch feste Partnerschaften spüren einen neuen Schwung. Der Wonne Monat Mai lässt dank Venus die Liebe blühen. Schöne Phasen in der Urlaubszeit. Zwar nicht ganz so aufregend, aber nicht zu verachten. Der Herbst verspricht schöne Tage. Vor allen Dingen im September. Zur Weihnachtszeit läuten erneut die Glocken der Liebe.

 

Erfolg und Finanzen:

Beruflich sich am besten gleich zum Jahresbeginn orientieren und im Februar nicht über die Stränge schlagen. Keine krummen Geschäfte im März, das könnte ärgerliche Spätfolgen nach sich ziehen. Mit optimalen Ergebnissen ist ab Mitte April zu rechnen. Jetzt genaue Pläne aufstellen. Was nicht sicher ist kann schnell verloren gehen, heißt es im Mai. Schlechte Laune im Juni, jetzt die Zügel zurückhalten. Perspektiven zeigen sich im Juli, Sie wachsen über sich hinaus. Persönliche Überzeugungskraft bringt Sie im August ein großes Stück weiter. Im Herbst stellt sich Frust ein. Doch keine Sorge, positiv abgerechnet wird im Dezember.

 

Gesundheit und Fitness:

Sie können es nicht lassen, sich selbst immer wieder unter Druck zu setzen. Sie wollen mit dem Kopf durch die Wand. Das sollten Sie sein lassen und sich auf Entspannung konzentrieren. Vielleicht schaffen Sie es im Februar, sich ein sportliches Ventil zuzulegen, um überschüssige Kräfte abzubauen. Immer daran denken: „In der Ruhe liegt die Kraft“. Wenn im Wonnemonat Mai alles in Blühte steht, dann bricht auch aus Ihnen die Freude hervor. Sie erzielen Erfolge und diese wirken sich positiv auf Ihr Seelenleben aus. Man sieht es Ihnen an. Ihre Ausstrahlung ist super, die körperlichen Wehwehchen haben sich in Wohlgefallen aufgelöst.

Widder 2019 ( 21. März bis 20. April )    Wo ein Wille, da ein Weg – 2019 tut sich Etwas, also immer am Ball bleiben Vitalität und Wohlbefinden sind auf Ihrer Seite. Ein großes... mehr erfahren »
Fenster schließen

Widder 2019 ( 21. März bis 20. April ) 

 

Wo ein Wille, da ein Weg – 2019 tut sich Etwas, also immer am Ball bleiben

Vitalität und Wohlbefinden sind auf Ihrer Seite. Ein großes Quäntchen Glück und die stimulierenden Rhythmen der Venus sorgen für ein abwechslungsreiches Jahr mit einem Hauch Erotik. Saturn, als Hüter der Schwelle wird Ihnen kein zügelloses Verhalten gestatten. Uranus verlässt ihr Tierkreiszeichen und nimmt dabei revolutionären Wind aus den Segeln. Dadurch kommen Sie in etwas ruhigere Gefilde. Sie werden neue Wege gehen, günstige Gelegenheiten beim Schopf packen und Ihre schillernde Ausstrahlung gezielt einsetzen. Sie leben auch 2019 im Augenblick, lieben die Herausforderung und müssen darauf achten, nicht unüberlegt zu handeln.

 

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Uranus macht sie unruhig, Mars bringt den richtigen Schwung. Da wollen Sie die Liebe leben und das schon zu Beginn des Jahres. Eine wahre Herausforderung für jede Partnerschaft. Singles bewegen sich auf Freiers Füßen. Diese Damen und Herren werden jetzt nichts anbrennen lassen. Ihre Ausstrahlung ist gigantisch und auch feste Partnerschaften spüren einen neuen Schwung. Der Wonne Monat Mai lässt dank Venus die Liebe blühen. Schöne Phasen in der Urlaubszeit. Zwar nicht ganz so aufregend, aber nicht zu verachten. Der Herbst verspricht schöne Tage. Vor allen Dingen im September. Zur Weihnachtszeit läuten erneut die Glocken der Liebe.

 

Erfolg und Finanzen:

Beruflich sich am besten gleich zum Jahresbeginn orientieren und im Februar nicht über die Stränge schlagen. Keine krummen Geschäfte im März, das könnte ärgerliche Spätfolgen nach sich ziehen. Mit optimalen Ergebnissen ist ab Mitte April zu rechnen. Jetzt genaue Pläne aufstellen. Was nicht sicher ist kann schnell verloren gehen, heißt es im Mai. Schlechte Laune im Juni, jetzt die Zügel zurückhalten. Perspektiven zeigen sich im Juli, Sie wachsen über sich hinaus. Persönliche Überzeugungskraft bringt Sie im August ein großes Stück weiter. Im Herbst stellt sich Frust ein. Doch keine Sorge, positiv abgerechnet wird im Dezember.

 

Gesundheit und Fitness:

Sie können es nicht lassen, sich selbst immer wieder unter Druck zu setzen. Sie wollen mit dem Kopf durch die Wand. Das sollten Sie sein lassen und sich auf Entspannung konzentrieren. Vielleicht schaffen Sie es im Februar, sich ein sportliches Ventil zuzulegen, um überschüssige Kräfte abzubauen. Immer daran denken: „In der Ruhe liegt die Kraft“. Wenn im Wonnemonat Mai alles in Blühte steht, dann bricht auch aus Ihnen die Freude hervor. Sie erzielen Erfolge und diese wirken sich positiv auf Ihr Seelenleben aus. Man sieht es Ihnen an. Ihre Ausstrahlung ist super, die körperlichen Wehwehchen haben sich in Wohlgefallen aufgelöst.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen